Bezirksvertretung beschließt Antrag zum Franklinhof

Heute wurde der interfraktionelle Antrag zum Franklinhof einstimmig in der Sitzung der Bezirksvertretung 1 beschlossen.

Die Verwaltung soll prüfen

  • ob gegen eine Umwidmung des vorderen Teils des Franklinhofes als öffentliche Fläche Bedenken bestehen
  • ob gegen die Kunst-Installation des Künstlers Prof. Bogomir Ecker Bedenken bestehen
  • ob und in welcher Höhe Kosten entstehen
  • ob hierfür finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden könnten